Prozessoptimierung im Full-Service

Arbeiten bei Equator Design


„Kunden wünschen sich immer kürzere Markteinführungszeiten. Mit GMG ColorPlugin gelingt es uns nun besser, die Erwartungen unserer Kunden in Sachen Qualität und Geschwindigkeit zu übertreffen. Das Plugin steigert unsere Kapazitäten, wodurch wir wiederum höhere Arbeitsvolumen bewerkstelligen können.“

Gary Moore, Color Manager bei Equator Design




Die Herausforderung

Prozessbeschleunigung bei gleichzeitig verbesserter Farbkonsistenz

Equator Design kümmert sich nicht nur um die Produktentwicklung und eine entsprechende Verkaufsstrategie, sondern hat sich auch die hausinterne Fotografie-Abwicklung sowie deren Druckvorstufe auf die Fahne geschrieben. Wer sich so nahtlos um die Bedürfnisse seiner Kunden kümmert, ist selbst auf eine ebenso flächendeckende und zuverlässige Lösung in Sachen Prozess- und Farbmanagement angewiesen.
Das Unternehmen suchte nach einer Lösung, welche die bisher aufwendig manuell durchgeführten Farbkonvertierungen beschleunigt sowie im Ergebnis verbessert. Außerdem sollten bereits vorhandene MX-Farbprofile genutzt werden können.


Die Lösung

GMG Farbmanagement für Adobe Photoshop

Um die bislang manuellen Konvertierungen in der Bildbearbeitung zu automatisieren und eine präzise Wiedergabe von Markenfarben im gesamten Prozess sicherzustellen, lautete die Lösung für Equator Design GMG ColorPlugin. Das Plugin kann direkt in Adobe Photoshop verwendet werden und alle Vorteile der GMG MX-Konvertierungen sind von Beginn an für jeden Anwender zugänglich. Sebst das Editieren von einzelnen Ebenen oder maskierten Bereichen ist individuell möglich. 


Die Vorteile

• Gesteigerte Produktivität durch Zeitersparnis in der Bildbearbeitung
• Verbesserte Farbkonsistenz in den Separationen - auch zwischen verschiedenen Anwendern
• Einheitliche Farbergebnisse durch die Verwendung existierender Farbprofile für Konvertierung und Proofing 
• Großes Maß an Flexibiltät für die Anwender

Lesen Sie hier die ganze Erfolgsgeschichte >


Equator Design

Das multinationale Design-Büro beschäftigt mittlerweile 220 Mitarbeiter an den Standorten Manchester, Nottingham, Dublin, Chicago sowie Cincinnati und unterhält zudem Partnerbüros in Sydney und China. Equator Design hat sich mit seinem bewährten „Design to Shelf“-Konzept einen Namen gemacht, das auch von weltweit führenden Großunternehmen gerne in Anspruch genommen wird.

 


The Ragged School,
School St,
Manchester, M4 4HD
https://equator-design.com/