HP Designjet Z6200 Photo

Die Fotodruckerserie HP Designjet Z6200 wurde für Fotolabors, Werbe-/Designagenturen und kommerzielle Druckereien entwickelt und liefert Drucke mit hervorragender Farbkonstanz und brillanten Farben.

Mit dem HP Designjet Z6200 wird das Proofen nach Industriestandards erheblich erleichtert, da durch das integrierte Messgerät viele manuelle Prozesse in GMG ColorProof automatisiert werden können (automatisierte Kalibrierung/Verifizierung/Rekalibrierung).

Druckerfunktionen

  • Mit der neuen Pigmenttinte Chromatic Red und den zwei Schwarztönen können Sie sehr kontrastreiche satte Farben und fließende Übergänge drucken.
  • Der HP Designjet Z6200 druckt insgesamt 8 Farben (8c): Light Cyan, Magenta, Light Magenta, Yellow, Light Gray, Photo Black / Matte Black und Chromatic Red. Je nach Medientyp wird entweder Photo Black (PK) oder Matte Black (MK) gedruckt.
  • Das integrierte Messgerät ermöglicht voll automatisierte Arbeitsabläufe und gewährleistet 100% farbverbindliche Proofs.
  • Kontrollkeile können zusammen mit dem Proof ausgedruckt und automatisch von GMG ProofControl verifiziert werden.

Verfügbare Farbmanagement-Sets

GMG ColorProof beinhaltet Proof-Profile für alle gängigen Industriestandards wie zum Beispiel ISO, GRAcOL, SWOP, 3DAP und bietet Farbmanagement-Sets für diverse HP, GMG und andere Druckmedien.

Wenn Sie ein anderes Druckmedium verwenden möchten, müssen Sie das Medium in der Ansicht Datenbank hinzufügen (Datenbank > Medien). Anschließend können Sie zum nächsten Schritt übergehen und ein Kalibrierungsset und einen Proof-Standard für die neue Drucker-Medium-Kombination erstellen.

Alle diese Schritte werden ausführlich in unseren druckerspezifischen Starter Kits beschrieben, die auf der Support Area unserer Website erhältlich sind.

Benutzerdefinierte Medien sollten vor Gebrauch gründlich auf ihre Eignung hin getestet werden.

Siehe auch:

  • GMG-ColorProof-5_Tutorial_StarterKit_HPZ6200_HP-Driver_en.pdf