Unterstützte Messgeräte und Formate

GMG OpenColor kann Testcharts mit n Kanälen erstellen sowie messen und unterstützt die folgenden Messgeräte.

Messung in GMG OpenColor

  • X-Rite i1Pro2
  • X-Rite i1Pro3
  • X-Rite i1Pro3 Plus
  • X-Rite i1iO der 2. Generation
  • X-Rite i1iO der 3. Generation
  • X-Rite i1iO der 3. Generation Plus
  • X-Rite eXact
  • X-Rite eXact Xp
  • X-Rite i1Sis
  • X-Rite i1Sis XL
  • X-Rite i1iSis 2
  • X-Rite i1Sis 2 XL
  • Barbieri Spectro LFP RT
  • Barbieri Spectro LFP Series 3
  • Konica Minolta FD-7
  • Konica Minolta FD-9 (nur Verbindung über USB unterstützt)
  • TECHKON SpectroDens

Messen in Fremdsoftware und Importieren der Messdaten

Um ein Höchstmaß an Flexibilität zu bieten, können Sie Messdaten von jedem Spektralphotometer importieren, vorausgesetzt, die Messdaten sind Spektraldaten.

Wählen Sie <anderes> in der Liste der Messgeräte aus, wenn Sie Daten von einem Messgerät importieren möchten, das nicht in der Liste aufgeführt ist.

Unterstützte Wellenlänge

Im Idealfall sollten die vom Messgerät aufgezeichneten Spektraldaten den gesamten sichtbaren Bereich des Lichts von 380 nm bis 730 nm abdecken. GMG OpenColor unterstützt auch die Verwendung von Daten, die nur eine engere Bandbreite von 400 nm bis 700 nm abdecken.

Unterstützte Dateiformate

  • ANSI IT8.7/4 Standard für Messdaten (.txt)
  • ANSI CGATS 17-2009 Standard für Messdaten (.txt)

Siehe auch: