Separationsprofile erstellen

Erfordert eine zusätzliche Lizenz.

Projekteinstellungen für die Separation.

Wählen Sie einen Zielfarbraum aus, indem Sie auf eines der aufgeführten Proof-Profile Ihres aktuellen Projekts klicken (1).

Überprüfen Sie vor der Definition des Eingabefarbraums die Druckfarbeinstellungen (2), (siehe Druckfarbeinstellungen) und ergänzen Sie diese gegebenenfalls. Wenn die Druckfarbeinstellungen nicht vollständig sind, können Sie nicht auf die Einstellungen für den Eingabefarbraum zugreifen.

Separationsregeln (3) ermöglicht Ihnen die Festlegung, wie die in Ihrem GMG OpenColor Projekt definierten Eingabefarben in Ihren Zielfarbraum separiert werden (siehe Farbdefinitionen erstellen, erforderlich für die Verwendung von Separation in PACKZ).

Siehe auch: