DAS MAGAZIN VON GMG

 



 

 


Play

© 2022 The LEGO Group

Willkommen zur Preview der aktuellen Printausgabe

The Mey Story

Das schwäbische Familienunternehmen Mey spielt in der obersten Liga der deutschen Wäschehersteller – und das nach ganz eigenen Regeln.

Im Zuge des umfassendsten Markenrelaunchs seit 30 Jahren bekam der Wäschespezialist ein neues Logo und ein Packaging-Redesign. Die klare, übersichtliche Gestaltung der neuen Verpackungen soll die Wertigkeit und den hohen Qualitätsanspruch der Mey-Produkte vermitteln. Serienspezifische Farbleitsysteme sorgen für Orientierung, Zertifizierungssiegel und QR-Code geben Einblick in die Produktionskette und Funktionen des Artikels. Doch nicht nur die neue Optik überzeugt. „Wir haben den Einsatz von Kunststoff reduziert: Klassische Produktserien liefern wir nicht mehr im Polybeutel, sondern in FSC-zertifizierten Kartons mit hohem Recyclinganteil aus. Magazin gratis abonnieren!

Farbräume und Lebensräume

Das FarbDesignStudio von Caparol recherchiert, kreiert und informiert. Damit bei der Fassaden- und Innenraumgestaltung die richtigen Entscheidungen getroffen werden.

Andreas Prodoehl ist bei Caparol für den Bereich Farbmedien und Colormanagement verantwortlich. Er kann mit GMG ColorProof sicherstellen, dass ein ausgedruckter Farbentwurf auf dem Tisch genau dieselben Farben zeigt wie der Farbfächer. Magazin gratis abonnieren!

Stein auf Stein

90 Jahre ist es her, dass ein Tischler im dänischen Billund kleine Holzspielzeuge fertigte. Die daraus entstandene Lego-Gruppe – das konnte jener Ole Kirk Kristiansen 1932 freilich nicht ahnen – zählt heute zu einem der größten Spielzeughersteller der Welt.

Die Lego-Erfolgsgeschichte hat nicht nur im Jubiläumsjahr 2022 viel mit Tradition zu tun. Angefangen beim Design: Die Form des Lego-Steins ist seit 1958 unverändert. Er wird mit höchster Präzision gefertigt – in Zahlen: mit einer Genauigkeit von 0,005 Millimetern produziert. Nur so entsteht der feste Sitz, der jede Kreation sicher verbindet. Selbst dann, wenn ein nagelneuer Stein auf ein Vintage-Fundstück aus den frühen 60er-Jahren trifft. Magazin gratis abonnieren!

Der Wille zur Veränderung

Mit Themen wie Nachhaltigkeit, Branding, Storytelling und Onlineshopping ist Packaging heute vielschichtiger denn je. Die Hamburger Designagentur Mutabor tritt mit einem interdisziplinären Team an, um Kunden zu unterstützen, die mehr als eine schöne Hülle erwarten.

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Verpackungsteam bereits einen siebenstelligen Umsatz. Namhafte Kunden stehen auf der Kundenliste und das Portfolio ist entsprechend prall gefüllt. Moritz Carstens kann zu jedem Projekt der Agentur eine Geschichte erzählen. Für ihn ist eine gute Verpackung immer Teil einer Story. „Eine Verpackung muss eine Geschichte erzählen“, sagt der erfahrene Gestalter. Magazin gratis abonnieren!

House of Cards

Siegwerk ist einer der weltweit größten Druckfarbenhersteller. Eine Farbe zu entwickeln, die im Druck auf unterschiedlich weißem oder gar bräunlichem Karton noch als Markenfarbe erkannt wird, erfordert neben einem geschulten Auge auch digitales Know-how. Das Team Coloristik um Melanie Frey und Fabian Rettinger hat beides.

Was viele überrascht: Eine manuell erstellte Farbkarte ist nicht nur sehr zeitaufwendig in der Herstellung, sie ist auch qualitativ nicht immer gleich gut. Die Farbübertragsmenge an der kleinen Andruckmaschine ist recht schwer zu kontrollieren. Es ist wirklich eine Herausforderung, von Hand zehn identische Farbkarten zu erstellen oder nach einem halben Jahr Karten nachzuproduzieren. Magazin gratis abonnieren!


 

„Eine manuell erstellte Farbkarte ist nicht nur sehr zeitaufwendig in der Herstellung, sie ist auch qualitativ nicht immer gleich gut.“


Jürgen Wurster, Head of Research and Innovation bei GMG

 


„Da liegt der Proof auf dem Tisch, und der Farbfächer kreist in der Besprechung. Wenn hier eine Abweichung sichtbar wäre, dann würde das für unnötige Unsicherheit sorgen.“


Andrea Girgzdies, FarbDesignStudio, Caparol


„Packaging ist heute mehr denn je eine Investition in die Marke.“


Moritz Carstens, Mutabor Packaging

Möchten Sie das ganze Magazin
in Händen halten? Dann abonnieren Sie jetzt
gratis die Printausgabe.